Galaxy A51: Samsung verteilt wichtigen Patch

Uncategorized

Unbedingt installieren

31. August 2020 um 19:00 Uhr Lesezeit: 1 Minute

Für das Galaxy A51 wird von Samsung ein wichtiger Sicherheitspatch verteilt. Dieser schließt über 60 Schwachstellen im Betriebssystems.

Das Samsung Galaxy A15 erhält das August-Sicherheitsupdate
Das Samsung Galaxy A15 erhält das August-Sicherheitsupdate (Quelle: Samsung)

Samsung verteilt derzeit den August-Sicherheitspatch für das Galaxy A51. Dieser schließt rund 60 Sicherheitslücken. Samsung klassifiziert zwei dieser Lücken als “kritisch”, 23 als “hoch” und die übrigen als “mittel”. Ihr solltet den Patch daher direkt installieren.

Er wird derzeit aber nur in Kolumbien, Peru, Panama, Chile und der Dominikanischen Republik verteilt, berichtet das Blog SamMobile. In wenigen Tagen dürfte die neue Firmware aber auch hierzulande verfügbar sein.

Android: So führt ihr Updates durch

Euer Handy benachrichtigt euch, wenn das Software-Update erhältlich ist. Ihr könnt das Smartphone auch nach dem Update suchen lassen, indem ihr unserer Anleitung zur manuellen Installation von Android-Updates folgt.

Bis alle Nutzer den Patch erhalten haben, kann es durchaus Tage bis Wochen dauern. Samsung verteilt Software-Updates in Wellen, um eine Server-Überlastung zu vermeiden.

Samsung Galaxy: Android-Updates für Smartphones und Tablets im Überblick

Die Android-Version bleibt übrigens durch das Update unverändert bei Android 10, die Chancen auf ein baldiges Android 11-Update stehen aber gut.

In unserem Android-Update-Fahrplan für Samsung-Smartphones und -Tablets erhaltet ihr zudem einen detaillierten Überblick über verfügbare und geplante Updates für die wichtigsten Galaxy-Smartphones.

Source

Sharing is caring!

Leave a Reply